Balintgruppe Curriculum Psychosomatische Grundversorgung

 

Balint-Gruppenarbeit ist ein essenzieller Baustein des Curriculums Psychosomatische Grundversorgung und umfasst 30 Stunden.

Als Fortsetzung zum DGS Curriculum Psychosomatische Grundversorgung, das im Mai 2021 stattgefunden hat, bietet die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) nun auch die Balint-Gruppenarbeit als reine Online-Fortbildung an.

Zeitplanung:

Jeweils 15:00 – 18:00 Uhr

  • 29. September 2021
  • 27. Oktober 2021
  • 24. November 2021
  • 08. Dezember 2021
  • 12. Januar 2022
  • 16. Februar 2022
  • 09. März 2022

Gebühren für das Balint-Gruppenarbeit Curriculum (30 UE’s)

 
DGS-Mitglieder    360,- €

 
Nichtmitglieder     480,- €

Durchführung

Die Balint-Gruppenarbeit wird in Form von Webinaren über die Plattform Zoom durchgeführt. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie dem Kontaktdatenaustausch mit anderem Teilnehmer/innen zu. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Es befinden sich während der Veranstaltung nur die angemeldeten Personen in der Veranstaltung. Da es ein interaktives Seminar ist, bitten wir die Kameras eingeschaltet zu lassen. Weitere Setting-Regeln werden Ihnen bei der Anmeldung bekannt gegeben. Die Zugangsdaten für die Online-Seminare erhalten Sie einen Tag vor Veranstaltungsbeginn. 

Produkt- und Dienstleistungsneutralität

Die Fortbildungsveranstaltungen sind produkt- und dienstleistungsneutral. Interessenkonflikte des Veranstalters bestehen nicht.  Interessenkonflikte der Referentin sind uns keine bekannt gegeben worden. Im Fokus der Balintgruppen stehen die Vermittlung von therapeutischen Fachkenntnissen und deren praktische Anwendungen. 

 

 

Online-Kurs Balintgruppe Curriculum Psychosomatische Grundversorgung
Datum 29.09.2021 – 09.03.2022
Module 7 Module
Zeit 15:00 – 18:00

Impressum /Bildnachweise/ AGBs / Datenschutz / Widerruf