Biofeedback Fachseminar F1

Ablaufplan

Die Seminare werden von Freitag auf Samstag mit insgesamt 11 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten durchgeführt.

Freitags: 17:00 - 18:00 Imbiss, 18:00 - 20:15 Seminar
Samstags: 09:00 - 16:00 Seminar inkl. eine Stunde Mittagspause

Am Freitagabend stehen die theoretischen Grundlagen im Vordergrund. Am Samstag wird das Gelernte durch praktische Übrungen gefestigt:

Thema: Migräne und Spannungskopfschmerzen, Sonderformen von Kopf- und Gesichtsschmerz
Zu den praktischen Übungen gehören:
Dehnübungen, Rotationsbewegungen, Entspannungsübungen, Beugeübungen, PMR - Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Achtsame Körperwahrnehmungsübungen, Imaginationsübungen, Visualisierungen, Atemmeditation, Hautleitwerttraining, Temperaturtraining 

Referenten

Frau Barbara Bechtold: Biofeedbacktrainerin, Schmerztherapiezentrum Villingen-Schwenningen
Dr. med. Yvonne Grässlin: Fachärztin für Innere Medizin, Schmerztherapiezentrum Villingen-Schwenningen

Biofeedbackgeräte

Die Fortbildungsveranstaltung ist produkt- und dienstleistungsneutral. Interessenkonflikte des Veranstalters sowie der wissenschaftlichen Leitung bestehen nicht, Interessenkonflikte der Referenten sind uns keine bekannt gegeben worden. Als Kooperationspartner unterstützt uns die Firma Hasomed GmbH mit der Bereitstellung und Bedienung der Geräte. Im Fokus der Seminare stehen die Vermittlung von therapeutischen Fachkenntnissen und deren praktische Anwendungen. Teilnehmer sind herzlich eingeladen, ihr eigenes Gerät mitzubringen.

Kursgebühr

Sommerangebot! 10 % Rabatt auf den Standardpreis aller Buchungen die bis zum 31. August 2019 getätigt werden.
Standardpreis:
Buchung einzelner Wochenendseminare:
Nichtmitglieder 420,- € (inkl. MwSt.)
DGS Mitglieder 350,- € (inkl. MwSt.)
Klicken Sie bei der Anmeldung das entprechende 'Sommerangebot' an und sparen Sie bis zu EUR 100,00.

B-04_DGS Biofeedback F1 - Stuttgart

Beschreibung Datum
DGS Biofeedback Fachseminar F1 / Migräne und Spannungskopfschmerzen, Sonderformen von Kopf- und Gesichtsschmerz 18.10.2019 – 19.10.2019
Ort Brita Hotel Stuttgart
Augsburger Straße 671 – 673
70329 Stuttgart-Obertürkheim

Wichtige Informationen

Die Deutsche Gesellschaft für schmerz- u. palliativmedizinische Fortbildung (DGS mbH) ist von der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) mit der Organisation und Abwicklung dieser Weiterbildungsveranstaltung beauftragt worden. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmelde- und Zahlungsmodalitäten
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung über die Reservierung sowie nachfolgend eine Rechnung. Die Seminargebühr ist spätestens 2 Wochen nach Erhalt der Rechnung fällig. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie ohne Eingang der Zahlung keine Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat erhalten können.
Die günstigeren Seminarkosten für DGS-Mitglieder werden bei Rechnungsstellung berücksichtigt, sofern bis zu diesem Zeitpunkt eine Mitgliedschaft beantragt wurde.
Im Seminarpreis enthalten sind Tagungsgetränke sowie ein Abend- bzw. Mittagessen.

Stornierung
Eine kostenfreie Stornierung ist bis zu 7 Werkstage vor Seminarbeginn möglich. Bei späterem Rücktritt wird die gesamte Seminar-/Kursgebühr einbehalten, falls der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann. Bei Erkrankung leisten wir eine Rückerstattung nach Vorlage eines ärztlichen Attestes.

Stornierung Gesamtpaket
Das Gesamtpaket umfasst die drei Wochenendseminare G1, F1 und F2 und kann bis zu 7 Werkstage vor Beginn des Grundlagenseminars G1 kostenfrei komplett storniert werden. Bei Stornierung einzelner Wochenendseminare des Gesamtpaketes wird für die besuchten Wochenendseminare jeweils der nichtreduzierte Standardpreis berechnet.
Die terminliche Umbuchung einzelner Wochenendseminare ist nur bei Verfügbarkeit und nach Absprache möglich.

Absage
Müssen wir ein Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder Ausfall der Dozenten absagen, erstatten wir Ihnen umgehend die bezahlte Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns dies vorbehalten müssen und bemühen uns, eine notwendige Absage so rechtzeitig wie möglich zukommen zu lassen.

Teilnahmebescheinigungen und Zertifikate
Für jedes Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Diese wird Ihnen nach der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.
Bei Buchung aller 3 Seminare ist die Ausstellung des Zertifikates Biofeedback-TherapeutIn bzw. Biofeedback-TrainerIn im Preis enthalten.
Für Ärzte und Psychologen schließt die Fortbildung mit der Anerkennung als „Biofeedback-TherapeutIn“ ab, für andere Berufsgruppen mit der Anerkennung als „Biofeedback-TrainerIn“.
Zertikate werden Ihnen per Post zugeschickt.

Anerkennung
Für jedes Seminar wird bei der zuständigen Landesärztekammer ein Antrag auf Anerkennung der jeweiligen Fortbildungsmaßnahme auf das Fortbildungszertifikat gestellt.
DGS Biofeedback Seminare sind außerdem bei der Registrierung beruflich Pflegender (RbP) anerkannt:
Weiterhin erhalten Sie für das Wochenendseminar 11 DGS Kreditstunden.

 

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung 

Ansprechpartner: Silvia Petig
Tel.nr.: 030/ 856 21 88 40
E-Mail:info@dgschmerzmedizin.de

Wir freuen uns auf Sie!