Vertrauensvoll Berge versetzen

Wie Kinder beten lernen

Man sagt, vertrauensvolles Gebet kann Berge versetzen. Manchmal erst recht das Gebet von Kindern. Aber: Was ist eigentlich Gebet? Mit wem sprechen wir da? Und wie tun wir es? Kann jeder „von alleine“ beten? Oder müssen wir es Kindern erst beibringen? Sie wollen mit Kindern beten, aber fragen sich wie?

Katharina Bastam gibt Ideen aus ihrem reichen Fundus weiter, wie Sie Kinder an das Gebet heranführen und es mit ihm gestalten können.

Sie lernen,

  • was Gebet eigentlich ist und wie Sie es Kindern erklären
  • was passiert, wenn Sie beten
  • wie Kinder ihr eigenes Beten verstehen und was es für sie bedeutet
  • wie Kinder sich in Bezug auf das Gebet psychologisch entwickeln
  • wie Sie Kinder ermutigen können zu beten
  • was wir Erwachsene vom Gebet der Kinder lernen können

 

  

Katharina Bastam ist Dozentin für Religionspädagogik am Theologisch-Pädagogischen Seminar Malche in Porta Westfalica.

 

Montag, 28.10.2019, 09:30 bis 16:30 Uhr

Ort: WERTESTARTER*, Friedrichstraße 55a, 10117 Berlin

Frühbucherpreis gültig bis 30.08.2019: 89 EUR, danach 109 EUR

Anmeldeschluss 27.09.2019