Sie stehen das erste Mal vor der Aufgabe, eine Konzeption zu entwickeln? Sie möchten wissen: Habe ich an alles gedacht? Unser „Crashkurs Konzeptionen entwickeln“ vermittelt Ihnen einen leicht umsetzbaren Plan, an dem Sie sich orientieren können.

Diese Fortbildung behandelt grundlegende Inhalte, die auch in unseren beiden Onlinekursen „Werteorientierte Konzeptionen entwickeln“ vermittelt werden. Wenn Sie es bevorzugen, diese Inhalte persönlich an einem Tag vermittelt zu bekommen, sind Sie herzlich willkommen. Wenn Sie eine Begleitung über den gesamten Zeitraum der Konzeptionsentwicklung suchen, werden Sie von unseren Onlinekursen profitieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Angelika Zoll erläutert in dieser Tagesfortbildung:

  • was eine Konzeption ist und welche Bausteine sie beinhaltet,
  • warum es sinnvoll ist, eine Konzeption zu schreiben,
  • in einer ersten Anleitung, wie es geht.

Wir erklären Ihnen, wie Sie herausfinden:

  • welche Veränderungen sich Ihre Zielgruppe wünscht,
  • welche (christlichen) Werte Sie leben möchten,
  • wie Sie Wege finden, Veränderungen zu fördern,
  • welche rechtlichen Voraussetzungen Sie bedenken müssen,
  • welche Mittel Sie brauchen, um Veränderungen zu bewirken und woher Sie diese Mittel bekommen,
  • wie Sie die Qualität Ihrer Arbeit regelmäßig überprüfen,
  • wie Sie eine Konzeption angemessen schriftlich formulieren.

 

Termin und Preis:

Dienstag, 22.09.2020, 09.30 bis 16.30 Uhr

Ort: WERTESTARTER*, Friedrichstraße 55a, 10117 Berlin

Preis: 109 EUR, inkl. Verpflegung

Anmeldeschluss 04.09.2020