Konzeptionen sind eine zentrale Visitenkarte Ihrer Einrichtung. Sie können bewirken, das Team einer neu gegründeten Einrichtung auf einen guten Weg zu bringen, skeptische Nachbarn zu überzeugen oder potentielle Geldgeber zu begeistern.

Konzeptionen zu entwickeln ist ein langer Prozess. Es fällt oft schwer, zu Papier zu bringen, was Herz und Kopf ausdrücken möchten. Ihre Konzeption ist einzigartig. Wir unterstützen Sie, dies auch schriftlich ausdrücken zu können.

Unser Schreibatelier ist für Sie, wenn Sie Konzeptionen nicht nur inhaltlich entwickeln, sondern auch schriftlich formulieren müssen. Unser Schreibatelier bietet Ihnen zwei Tage Raum und Ruhe, sich konzentriert dem Schreiben zu widmen. Wir beraten Sie und Sie schreiben. Gemeinsam schleifen wir an Ihrer Konzeption und kommen dem Ziel näher.

Wir unterstützen Sie darin,

  • Ihre Konzeption ansprechend zu formulieren
  • Ordnung in Ihre Argumentation zu bringen
  • Kernbotschaften hervorzuheben und Details ihren Raum zuzumessen
  • die einzelnen Bausteine zusammenzufügen und Ihre Konzeption „aus einem Guss“ zu gestalten
  • Ihre Konzeption bildlich darzustellen
  • Ihre Konzeption auf verschiedene Lesergruppen zuzuschneiden (Entscheider, Mitarbeiter, Geldgeber, Zielgruppe, Öffentlichkeit und andere Beteiligte)
  • die unterschiedlichen Interessen der Lesergruppen zu berücksichtigen

Voraussetzung für die Teilnahme am Schreibatelier ist, dass alle inhaltlichen Bausteine der Konzeption bereits erarbeitet sind. Wir unterstützen Sie, diese schriftlich aufzubereiten. Als Vorbereitung für das „Schreibatelier für Konzeptionen“ empfehlen wir unsere beiden Online-Kurse „Konzeptionen entwickeln“. Damit eine konzentrierte und individuelle Beratung möglich ist, führen wir das Schreibatelier mit mindestens zwei und maximal fünf Teilnehmenden durch.

Dienstag, 17.09.2019, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Mittwoch, 18.09.2019, 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Ort: CVJM Berlin e.V., Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 10, 10787 Berlin

Für Ihre Verpflegung ist reichlich gesorgt. Wir bitten Sie, notwendige Hotelreservierungen selbst vorzunehmen. Auf Wunsch informieren wir Sie gerne über Unterkunftsmöglichkeiten.

Teilnehmerzahl: Mind. 2, max. 5 Personen.

Preis: 279 EUR

Anmeldeschluss: 23.08.2019